rimata.info®

Jeder kennt das Problem: sucht man eine bestimmte Verbform im griechischen, muss man in jedem Fall eine Verbtabelle zur Hand nehmen. Kennt man den griechischen Infinitiv nicht, muss auch noch erst ein Wörterbuch her. Sitzt man gerade am PC um z.B. eine Mail zu verfassen ist dieses Vorgehen wirklich lästig.

rimata.info® bietet hier Abhilfe:

Mit diesem Onlineprogramm können Sie den deutschen Infinitiv eingeben und
auf Knopfdruck erhalten Sie die griechische Grundform incl. deutscher Übersetzung mit allen Konjugationen in sämtlichen Zeitformen. Sind zwei Formen angege­ben, so handelt es sich bei der zweiten um eine eher umgangssprachliche, die meistens in der gesprochenen Sprache gebraucht wird.

Und rimata.info® kann noch mehr:

Von einem gebeugten Verb die Grundform zu finden, ist manchmal fast unmöglich. Wer kommt schon darauf, dass είδα eine Verbform von βλέπω ist?

Hat man ein Verb nur gehört und ist sich mit der Schreibweise nicht sicher, so kann man mit * oder ? vor oder nach den bekannten Buchstaben die Form in die Suchmaske eingeben. Ein * steht für einen oder mehrere Buchstaben, ein? für einen einzelnen Buchstaben . Beim Beispiel είδα könnte man also *δα in die Suchmaske eingeben.

Bei rimata.info® geben Sie die Verform, die Sie suchen in die Eingabemaske
ein und Ihnen wird im Handumdrehen der Infinitiv des Verbs mit allen Konjugationen angezeigt. Natürlich ist auch hier die deutsche Übersetzung des Infinitivs dabei.

Alphabetische Listen der Grundformen in Deutsch und Griechisch erleichtern das Wiederholen: einfach ein Verb anklicken und kontrollieren, ob man die gelernten Übersetzungen und Konjugationen noch weiß.


´